Häufig gestellte Fragen rund um das elements-System

Was sind die Vorteile von Gigaset elements?

Elements bietet generell einige Vorteile gegenüber klassischen Systemen. Die unserer Meinung nach wichtigsten listen sind:

  • Plug & Play System – einfach einzurichten ohne großen Programmieraufwand
  • Kostenlose Smartphone-App, keine Zusatzkosten (außer bei camera-Modul, in dem man das Aufzeichnungspaket mietet)
  • modular erweiterbar
  • Updatefähige Hardware mit/durch cloud-Anbindung
  • neutrales, zeitloses Design
  • Qualität „Made in Germany“
  • DECT-ULE-Funkübertragung für hohe Sicherheit und gleichzeitiger niedriger Energieaufnahme

Weiterhin zeichnet sich das System durch gute Möglichkeiten aus, bei einem Alarm zu reagieren. Durch Push-Nachrichten werden Sie auf dem Mobiltelefon (unter Vorraussetzung, dass Internet am Mobilgerät angeschaltet ist) akustisch und visuell informiert und können danach sofort z.B. per Camera einen Liveblick in ihre überwachten Räume werfen und ggfs. eine hinterlegte Notrufnummer anwählen (z.B. Nachbar, der nach dem rechten Schaut).

Und zu guter Letzt werden sämtliche Cloud-Dienste von Gigaset elements in Deutschland gespeichert. Somit gilt das deutsche Datenschutzgesetz.

Wie sicher sind "meine" Daten?

Gigaset betreibt sämtliche Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogner Daten. Die erfassten personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, Telefon, Mail…) werden nur erfasst, wenn diese für eine Vertragsbeziehung nötig sind oder diese Daten bei Registrierung freiwillig zu Verfügung gestellt werden.

Weiterhin werden die Daten nur dann an Dritte übermittelt, sofern dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung notwendig ist.

Die entstehenden Datenströme zwischen der Basis (elements base)  sowie der Serverumgebung von Gigaset elements wird nur anonymisiert erfasst, sodass von Gigaset elements GmbH keinerlei Bezug zwischen Personen und derer Systemnutzung hergestellt werden kann.

Für weitere Informationen bitte den FAQ-Link klicken:
Infos bezogen von: Gigaset elements FAQ

Wo stehen die Server der Gigaset elements Cloud? Datenschutz?

Die Server der elements Cloud befinden sich ausschließlich bei einem Anbieter in Deutschland. Dieser gewährleistet Datensicherheit und Datenschutz nach dem deutschen Datenschutzgesetz.

Kann man Gigaset elements Sensoren in Feuchträumen verwenden?

Die Sensoren sind nicht spritzwassergeschützt. Somit kann dauerhafte Feuchtigkeitseinwirkung die Sensoren beschädigen. Aus diesem Grund wird dringend davon abgeraten, elements-Produkte in Feuchträumen einzusetzen.

Wie lange halten die Batterien der Sensoren?

Die durchschnittliche Lebensdauer der elements-Sensorenbatterien hängen maßgeblich davon ab, wie oft die Sensoren täglich genutzt werden. Generell beträgt die erwartete Lebensdauer der Batterie meist zwei Jahre. Da der door-Sensor stärker beansprucht wird, muss diese Batterie jährlich getauscht werden. Dies wird jedoch in der elements App angezeigt.

Wichtig ist, dass Sie die Batterien erst dann wechseln müssen, wenn die elements-App dies meldet.

Batterien können Sie problemlos in unserem Fachgeschäft zu fairem Preis beziehen.

Funktioniert elements mit Schiebetüren?

Leider funktioniert weder elements window noch der Türsensor door mit Schiebetüren.

Es wird lediglich „normales“ öffnen und Schließen von Türen und Fenstern erkannt, nicht jedoch das Aufschieben.